Holzstruktur

Geschichte

1988 übernahm Heinz Hummel die Drechslerei seines Vaters, in der er bereits in jungen Jahren mithalf.

1990 erfolgte der Umzug der Werkstatt aus der nun verkehrsfreien Winterthurer Altstadt nach Neftenbach in eine ehemalige Schreinerei. Nicht zuletzt auch, um einen reibungslosen Güterumschlag für Kundschaft und Lieferanten zu gewährleisten.

Dank besserem Platzangebot in der Werkstatt in Neftenbach und seiner Ausbildung zum Möbelschreiner, war es von da an möglich, vermehrt auch Schreinerarbeiten und Restaurationen anzubieten.

Bei erhöhtem Bedarf kann sich der Inhaber auf seine Partnerin, eine gelernte Drechslerin, verlassen.

Für grössere Aufträge arbeiten wir auch mit anderen KMUs zusammen.